Logo Air Fresh Service Industriefilter GmbH
MENÜ

AIR JET CO - Staubfilter

Einsatzgebiete

Schleifstaub, Schneidstaub, Schweißrauch, Laserschweißen, Laserschneiden, Trennen, Drehen trocken & Fräsen trocken

Generelle Luftverunreinigungen bei Bearbeitungsprozessen der metallverarbeitenden, chemischen, pharmazeutischen, Lebens-mittel sowie kunststoffverarbeitenden Industrie in NON-ATEX Bereichen.

Gerätemerkmale

  • Luftmengen von 4.000 m³/h - 60.000 m³/h
  • Filtersystem für NON-ATEX Bereiche
  • IFA geprüfte und zertifizierte Patronenfilter
  • IFA geprüfte und zertifizierte Filterschläuche
  • auf Wunsch spezialbeschichtete Patronen (Teflon-, Aluminium-, antistatische Beschichtung)
  • hängende Patronenfilter, daher fast keine Ablagerungen auf den Filtermedien 
  • druckdifferenzgesteuertes Abreinigungssystem mit luftoptimierten Reinigungsdüsen  
  • Ventilator wahlweise im Gehäuse integriert oder extern stehend
  • große Beruhigungskammer zur gleichmäßigen Anströmung der Filtermedien  
  • massiv gefertigtes Filtergehäuse wahlweise auch in Edelstahl
  • Pulverbeschichtung nach Kundenwunsch
  • Filtersystem für Außenaufstellung geeignet
  • Sonderapplikationen für fast alle Bereiche der Staubfiltrierung möglich
  • umfangreiches Zubehörprogramm

Nutzen

Das Air-Fresh Patronenfiltersystem AIR JET CO überzeugt durch sein durchdachtes Konstruktionskonzept. Sämtliche Bauteile und Komponenten sind aufeinander abgestimmt und ergeben ein hochfunktionelles Filtersystem.

Die zusätzliche Möglichkeit, das modulare Filtersystem zu erweitern, macht den Air JET CO zum einzigartigen und zuverlässigen Filtersystem für erhöhte Ansprüche. 

Nach oben